Amann Communications Fiona, die Texterin ... und aus Ideen werden Worte und mehr

Die Kunst, die Konkurrenz zum Wahnsinn zu treiben.

von Guy Kawasaki und Michele Moreno

Die Kunst ...

die Konkurrenz in den Wahnsinn zu treiben

Schon der Klappentext fragt "Sollen sie dieses Buch kaufen?" - Ich meine: sie sollten es zumindest lesen (mein Exemplar lieh ich mir bei der Fernbücherei).

Kritiker bemäkeln den amerikanischen Blickwinkel der Autoren - und bezweifeln die Möglichkeit, die angesprochenen Ideen und Beispiele auf deutsche Verhältnisse zu übertragen. Alles Unsinn. Lassen Sie sich dadurch nicht abschrecken.
Mal ganz abgesehen davon, dass dieses Buch hervorragend und leicht lesbar ist: Auf nahezu jeder Seite bekommen Sie ungewöhnliche - manchmal sogar geniale - Marketing- und Werbeideen an die Hand.

Vier Teile - eine Botschaft

  • Schaffen Sie ein solides Fundament.
  • Erkennen Sie sich selbst - Ihre Kunden und Ihre Gegner kennen.
  • Machen Sie das Richtige.
  • Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kunden - und tun Sie Gutes.
  • Handeln Sie richtig.
  • Hier geht es um Marken und Markentreue.
  • Gehen Sie aufs Ganze.
  • Carpie Diem (nutze den Tag!) ... schließlich wollen Sie Ihre Konkurrenz (ggf. auch Ihren Boss) zum Wahnsinn treiben.
  • Bewahren und beschützen.

Mein persönliches Fazit: "Die Kunst, die Konkurrenz zum Wahnsinn zu treiben" ist absolut lesenswert für alle Unternehmer.

Jetzt bei Amazon bestellen.